Basic

Für wen

Mountainbike-Erfahrung unbedingt notwendig! Sportliche Grundkondition erforderlich, der Focus liegt aber voll auf der Fahrtechnik Ausbildung. Auch für erfahrene Bikerinnen, die noch nie ein Techniktraining absolviert haben, geeignet.  

Dauer 30.06 - 02.07.2017 / 25 - 27.08.2017
Preis

€ 198,00 Für das Paket HERO Women’s Camp (ausschließlich Anreise und den zwei Übernachtungen)

Kursinhalte

Grundposition, Kurvenfahren, Bremsen, Hindernisse überwinden, Auf- und Absteigen im Gelände, erste Singletrails, Wurzeln, Steine, Bremsen im Steilen, steile Anstiege meistern, Bergauf anfahren, Stufenfahren

Programm

Freitag, 30. Juni 2017
13.00 Uhr Anreise und Begrüßung
13.30 Uhr Fahrradverleih (wenn gewünscht)
14.00 Uhr Radtour
19.00 Uhr gemeinsames Abendessen
Samstag, 1. Juli 2017
9.00 Uhr Fahrradverleih (wenn gewünscht)
10.00 - 17.00 Technik-Workshops auf dem Bike
Abend zur freien Verfügung
Sonntag, 2. Juli 2017
10.00 Uhr Radtour
13.00 Uhr Mittagessen auf der Hütte
15.00 Uhr Rückgabe Leih-Bike / Verabschiedung

Programm

Freitag, 25. August 2017
13.00 Uhr Anreise und Begrüßung
13.30 Uhr Fahrradverleih (wenn gewünscht)
14.00 Uhr Radtour
19.00 Uhr gemeinsames Abendessen
Samstag, 26. August 2017
9.00 Uhr Fahrradverleih (wenn gewünscht)
10.00 - 17.00 Technik-Workshops auf dem Bike
Abend zur freien Verfügung
Sonntag, 27. August 2017
10.00 Uhr Radtour
13.00 Uhr Mittagessen auf der Hütte
15.00 Uhr Rückgabe Leih-Bike / Verabschiedung

 

Das Camp beinhaltet

  • Geführte Bike-Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden   
  • Fahrtechnik-Sessions und Workshops
  • Das „HERO Trails“-Trikot by Gore Bike Wear
  • Ein Abendessen auf der Hütte             
  • Assistenz durch ausschließlich weibliches Coaches

Teilnahmebedingungen:

Niveau Basic & Advanced

Das eigene Equipment muss mitgebracht werden:

  • Eigenes Bike (kann vor Ort auch ausgeliehen werden)
  • Reifen mit gutem Profil
  • Helm
  • Handschuhe (möglichst Langfinger-Modell)
  • Bikerucksack
  • Trinkflasche oder Trinkrucksack
  • Fahrradbrille
  • Reparatur-Set und Erste-Hilfe-Kit
  • Wir empfehlen die Verwendung von Knie-und Ellenbogen-Protektoren (können vor Ort auch ausgeliehen werden)